Wein

Weinanbaugebiete in Mexiko

Mexiko war das erste Land auf dem amerikanischen Kontinent, auf dem die spanischen Konquistadoren seit dem Jahr 1522 Wein anpflanzten. Für die ersten Weinreben in der Region um Parras verwendeten die Spanier ihre rote Rebsorte Mission, die heute unter dem Namen Criolla bekannt ist.

Das Weinanbaugebiet Parras, das in Zentralmexiko auf einer etwa 1500 m hohen Ebene gelegen ist, bildet noch heute das Herzstück des mexikanischen Weinbaus. Hier finden sich noch einige im 16. Jahrhundert gegründete Betriebe wie Casa Madero oder Marqués de Aguayo, die ältesten Kellereien Amerikas. Heute wird in dieser Region Branntwein erzeugt, allein das größte Gut Bodegas de San Lorenzo stellt davon jährlich 385.000 Hektoliter her.

Weinberg, Valle de Guadalupe
Weinberg im Valle de Guadalupe in Mexiko

Das größte Anbaugebiet, in dem Wein erzeugt wird, und aus dem über 80 % der mexikanischen Produktion stammen, ist das im Norden an der kalifornischen Grenze gelegene Gebiet der "Baja California". Hier werden neben dem traditionellen Sorten Criolla, Palomino und Rosa del Peru heute überwiegend edle in den letzten Jahrzehnten aus Europa eingeführte Traubensorten gekeltert wie Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Chenin Blanc, Sémillon, Riesling und Pinot Noir.

Das mediterrane Klima bietet ideale Voraussetzungen für den Weinbau, allerdings gerieten die mexikanischen Winzer um 1990 in eine wirtschaftliche Krise, aus der sie sich heute mit Unterstützung der mexikanischen Regierung und Investitionen aus dem Ausland wieder erholt haben.
Die inländische Produktion wird vor allem durch hohe Einfuhrzölle auf ausländische Erzeugnisse geschützt; für die Ausfuhr werden besonders qualitativ hochwertige Weine vor allem aus Cabernet Sauvignon und Petite Sirah gekeltert, die im internationalen Vergleich sehr gut mithalten können.

Weitere interessante kleine Anbaugebiete finden sich in den Regionen Querétaro, Aguascalientes und Durango. Auch in das jüngste im Bundesstaat Zacatecas 1970 entstandene Gebiet werden hohe Erwartungen gesetzt.

Bewerte diese Seite:
2 von 5 Sternen durch 1 Stimmen.





Hinweis
Wein - Rotwein - Weißwein © 2017

Copyright © 2008-2017 Webstart Service